Master of Science in Oral Implantology

Der Studiengang mit dem Abschluss Master of Science in Oral Implantology stellt die profundeste und umfangreichste Fortbildung im Bereich der oralen Implantologie dar. Er geht über vier Semester  und vermittelt sowohl theoretisch wissenschaftliche Kenntnisse wie auch praktische operative und prothetische Fertigkeiten. 

Dr. Friedrich Müller M.Sc. hat nach Abschluss des Curriculums Parodontologie und Implantologie die Abschlussprüfung des Studiengangs Master of Science in Oral Implantology der Steinbeis Hochschule Berlin in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Implantolgie (DGI) am 29.11.2014 im Rahmen der 28. Jahrestagung der DGI in Düsseldorf bestanden.